Endlich ein Schiff im Kanal

Verfasst am 1. August 2018 in Burgund 2018

Die Sonne lacht, da fahren wir doch nicht gleich, sondern laufen nochmal zum Kanal. Jetzt können wir alle Fotos von gestern nochmal machen, mit Sonne sieht das doch deutlich schöner aus. Und da legt sogar gerade ein Sc...

Ein Tag ohne Schloss

Verfasst am 1. August 2018 in Burgund 2018

Wir wollen uns ein wenig die Füße vertreten und ein Baguette besorgen. Also schauen wir mal, was der Ort so zu bieten hat. Wäre die Hecke unseres Stellplatzes etwas niedriger, dann wäre er gleich deutlich schöner, d...

Morbider Charme bei 18°

Verfasst am 1. August 2018 in Burgund 2018

Es regnet. War ja angekündigt. Aber der Wechsel von 30° und Sonnenschein zu 18°mit Wind und Regen ist schon hart. Und das ganz ohne 3Wetter Taft. Gibts das überhaupt noch? Egal, nach baden ist es uns heute nicht mehr...

In diplomatischen Kreisen

Verfasst am 1. August 2018 in Burgund 2018

Heute sind wir sogar kurz nach Öffnung im nächsten Schloss. Kunststück, es macht erst um halb elf auf und wir haben direkt daneben übernachtet… Dafür hinterlassen wir aber nun unsere Fußspuren als Erste auf d...

Zum Wohnsitz von Käptn Haddock

Verfasst am 1. August 2018 in Burgund 2018

Was machen wir heute? Nichts anderes als gestern und vorgestern, wir schauen mal wieder ein Schloss an. Es heißt Chateau Cheverny und liegt etwas weiter südlich. Nach heftig viel Eintritt – Mara kostet alleine schon ...

Ein Schloß an der Loire – groß weitermachen

Verfasst am 31. Juli 2018 in Burgund 2018

Gut geschlafen haben wir am See. So gut, dass wir mal wieder beinahe die Letzten sind. Doch zum nächsten Schloss ist es nur eine halbe Stunde. In Schottland haben wir gelernt, dass ein Schloss – und damit der Schlossh...

Die Schlösser der Loire – klein anfangen

Verfasst am 31. Juli 2018 in Burgund 2018

Es tröpfelt draußen. Und kalt ist es auch noch. Also drehen wir uns nochmal rum. Doch irgendwann grummelt der Magen. Da sollten wir mal aufstehen und frühstücken. Das Wetter ändert sich leider nicht und wir verzicht...

Ein Misserfolg in den Minen

Verfasst am 31. Juli 2018 in Burgund 2018

Draußen ist es kalt und regnerisch. Das hatte die Wettervorhersage genau so angekündigt. Trotzdem sind wir überrascht, hatten wir doch seit Monaten nicht mehr so ein Wetter. Entsprechend gemütlich gehen wir es an, oh...

Schöne Städte im Burgund

Verfasst am 31. Juli 2018 in Burgund 2018

Gut geschlafen stapfen wir beschwingt durch die Hitze Richtung Städtchen. Das empfängt uns gleich nach den mäßigen Außenbezirken mit einem hübschen, kleinen Stadttor. Und in diesem ist sogar die Touriinfo untergebr...

Weiter am Wasser – jetzt langts

Verfasst am 31. Juli 2018 in Burgund 2018

Mir tut der Hintern weh. Nunja, der alte Hardcore Rennsattel, der bei Madame Velo noch so rumlag ist halt nicht unbedingt tourentauglich. Mit meiner neuen Radhose bin ich trotzdem wirklich zufrieden. Vom Kanal gibts nich...

Du bist hier:

Willkommen!

Auf unserer kleinen Homepage. Wir berichten hier hauptsächlich über unsere gemeinsamen Hobbies: Reisen und Wandern … und Fotografieren natürlich. Leider finden sich im Moment fast nur relativ junge Berichte aus Europa. Ich arbeite aber daran. Die Texte sind von mir, die Bilder von Sabine und mir.
Kurze Anleitung: kleine Berichte von kurzen Touren finden sich auf einer Seite, längere Trips sind grob nach Reisetagen aufgeteilt. Diese finden sich hier oben. Wer bis ganz unten liest, kann auch einfach auf den nächsten Tag klicken.
Viel Spass beim Lesen und wir freuen uns sehr über nette Kommentare ganz unten auf der Seite!
Markus und Sabine

(c) Geotrip 2005 -2020 • DatenschutzerklärungImpressum