Dieses Mal lassen wir den Urlaub schon zuhause beginnen! Urlaub vor der Haustür ist ja auch schön. Da Sabine Geburtstag hat, darf sie bestimmen, was wir machen. Sie bestimmt, dass wir jetzt endlich mal nach Lingental fahren wollen.

Gut, machen wir das! Seit Jahren wird ja dort aus ein paar alten Kuhställen eine Event-Location mit anscheinend allen Schikanen hochgezogen. Jedes Mal wenn man dort vorbeifuhr konnte man etwas neues sehen, erst heruntergekommene Kuhställe, dann renovierte Kuhställe, irgendwann sanierte Innenhöfe, plötzlich Fachwerkhäuschen, irgendwann jede Menge Blumenzeugs und zu guter Letzt auch noch einen See.

Also das müssen wir uns jetzt angucken! Der Bus steht gepackt vor der Tür aber da bleibt er erstmal stehen, wir fahren mit dem Picasso in Urlaubsstimmung über den Berg zum http://www.landgut-lingental.de/.

lingental1

“Hofgut” Lingental – interessant was man aus ein paar alten Kuhställen alles machen kann!

Dort wollen wir frühstücken, passenderweise gibt es auch ein Cafe mit Frühstücksbuffet und noch besser ist dort auch ein Tisch in bester Lage frei. Es ist noch etwas kühl zum draussensitzen, aber im Wintergarten ist es auch sehr schön. Und so hell, dass ich tatsächlich die Sonnenbrille brauche.

Das Ambiente haben sie wirklich schön hingekriegt. Dem ganzen Komplex sieht man zwar an, dass hier alles irgendwie neu ist, aber alles im Landhausstil, auf alt getrimmt, ein bisschen im shabby Schick. Und dann auch noch schönste Details, wie alte Türen, Gerätschaften und Accessoires. Also mit Liebe gemacht und voll in Sabines Style.

Wir bedienen uns am reichhaltigen (und qualitativen) Frühstück-Buffet. Danach wandern wir entspannt um den See, schaffen es im „Blumenladen“ nichts zu kaufen, in der „Patisserie“ können wir uns auch noch zurückhalten, aber aus dem „Lieblingsladen“ kommen wir dann doch mit einer großen Tüte.

lingental2

Sogar mit See – die Strommasten hätte man aber auch noch versetzen müssen 😉

Ein schöner Morgen, der Bus steht immer noch gepackt vor der Tür, den Mittag verbringen wir allerdings mit Gartenumbau und endlich – am nächsten Tag – bekommt er dann doch noch seinen Auslauf…den Bus meine ich 😉